Medien

Medien · 23. Juni 2020
The Northface schaltet keine Werbung mehr bei Facebook, andere folgen. Auch in Deutschland beginnt die Branche, über toxische Werbeumfelder und „Haltung“ zu reden.

Medien · 29. Januar 2020
SocialMedia sind grundsätzlich unpolitisch und haben mit dem Klimawandel nur am Rande zu tun, stimmt das? Stimmt überhaupt nicht. Die Einflussnahme von Facebook beim Brexit und bei Facebook wird mittlerweile von Cheflobbyisten aus dem Hause Facebook selbst eingestanden.
Medien · 29. Januar 2020
In den vergangenen zehn Jahren hat der Siegeszug der SocialMedia die Tageszeitungen in eine tiefe Krise gestürzt. Facebooks Targeting-Modelle haben nicht nur dazu beigetragen, dass Donald Trump US-Präsident wurde und Großbritanniens Demokratie im Brexit-Chaos untergeht. Sie haben auch die Tageszeitungen finanziell geschwächt.

Medien · 22. Juli 2019
Fake News können Wahlen entscheiden und jahrhundertealte Demokratien ins Wanken bringen, wie wir in USA und UK gesehen haben. Die Finnen machen es vor, wie man sich gegen toxische Desinformation wappnet. Grundvoraussetzung: Leselust.
Medien · 27. November 2018
Podcasts entstehen häufig dort, wo Populärkultur stattfindet. Die momentane Konjunktur der Podcasts ist kein vorübergehender Hype. Podcasts könnten wichtiger Bestandteil einer progressiven Öffentlichkeit werden, bei der Glaubwürdigkeit, Dialogizität und Haltung den massenmedialen Journalismus ablösen.

Medien · 21. November 2018
Dass wir nach wie vor mit Vergnügen in die Flimmerkiste glotzen, lässt sich an einer Vielzahl von Untersuchungen überprüfen. Die Mediennutzung hat in den vergangenen Jahren - bedingt natürlich vor allem auch durch Smartphone und Tablet – noch einmal deutlich zugenommen. Seitdem findet die TV-Nutzung immer häufiger dort statt, wo es Internetempfang gibt: überall und jederzeit und gerne auch mit zwei Geräten auf einmal.