Lokale Essens-Bringdienste: Wie Klugheit und Solidarität vor Ort BigTech-Services aussticht
Food · 22. Juli 2021
Bereits vor Beginn der Pandemie dämmerte einigen US-amerikanischen Restaurantbesitzern, dass Restaurants systemrelevant für das Leben vor Ort sind. Landesweit operierende Lieferservices, die Essen zu den Kunden bringen, entpuppten sich während Corona als Rettungsanker der Gastronomie, rufen aber astronomische Gebühren auf. Seitdem erblühen lokale Bringdienste, weil sie gut sind fürs Geschäft und die Community - und sogar die Fahrer ordentlich bezahlen.

„Social Recruiting“: Wie TikTok zum heißen Stellenmarkt wurde
Medien · 21. Juli 2021
Trotz Spionage- und Trashverdacht bricht das junge Sozialmedium regelmäßig Nutzungsrekorde. Und obwohl die Nutzung für unter 13-Jährige untersagt ist, wir TikTok immer beliebter. Große Unternehmen reagieren und forcieren – nicht nur auf TikTok – so etwas wie „Social Recruiting“.

Kontaktarmut und sinkende Hirnaktivität: Das Homeoffice ist nicht die Zukunft der Arbeit
Digitalisierung · 03. Juni 2021
In einer aktuellen Umfrage, die von dem US-amerikanischen Kooperations-Plattformanbieter Slack in Auftrag gegeben wurde, äußerten sich Angestellte aus sechs Ländern positiv bis begeistert zum Homeoffice. Lediglich zwölf Prozent der Befragten wollten in die Arbeitswelt von vor Corona zurückkehren. Natürlich muss man die Zahlen einordnen: Ein Unternehmen wie Slack verdient beim digitalen Aufschwung der Arbeitswelt ordentlich mit.

Künstliche Intelligenz für die Gesundheit– nicht mit dem Autopilot, sondern als Co-Pilot
Gesundheit · 25. Mai 2021
Der Gesundheitssektor steht vor dem Sprung in die digitale Ära. Die Künstliche Intelligenz wird dabei die maßgebliche Produktivkraft sein. Sie verkürzt die Entwicklungszeit für Medikamente, übernimmt lästige Routineaufgaben, macht Diagnosen sicherer und warnt vor Gesundheitsrisiken, bevor sie zu Krankheiten führen. Ein spannender Zukunftsmarkt entsteht, der unsere medizini- sche Versorgung menschlicher und erschwinglicher machen könnte.

Wertschöpfung mit Wertschätzung. Die Zukunft der Ernährung, 5 Trends
Food · 25. Mai 2021
Corporate Crops, so nennen angloamerikanische Ernährungswissenschaftler Produkte, die wir massenweise essen, obwohl sie fast keinen Nährwert haben – dafür aber gut sind für die Umsätze und Usancen des globalen Ernährungssystems.

Wie Lieferdienste den Tante-Emma-Laden retten
Food · 25. Mai 2021
Ausgerechnet die autonome Mobilität könnte kleinen Geschäften helfen zu überleben. Erste Erfolgsbeispiele finden sich in Asien und in den USA.

New Space: Wie sich die Raumfahrt neu erfindet
Digitalisierung · 25. Mai 2021
Raketen werden noch in diesem Jahrzehnt zum alltäglichen Gebrauchsgegenstand. Die Raum- fahrt mendelt sich gerade zu einem kommerziellen Produkt, von dem wir Endverbraucher ebenso profitieren werden wie junge und flexible Unternehmen, die seit einiger Zeit unter der Bezeichnung.

Wer hat Angst vorm Gren New Deal?
Nachhaltigkeit · 25. Mai 2021
Der Green New Deal ist technologisch möglich und ein gigantisches Investitionsprogramm für die Zukunft. Die Frage ist nur, ob wir ihn wirklich wollen, denn er würde auch unsere Lebensgewohnheiten verändern.

Digitalisierung · 20. November 2020
Ein progressives Internet – ist das noch möglich? Von Taiwan kann unsere Gesellschaft in Sachen weltoffenes, konsensorientiertes Internet noch viel lernen

20. November 2020
Maßnahmen gegen den Klimawandel erreichen uns oft mit dem Sound der letzten Chance. Ausgerechnet aus den USA kommt ein Konzept, das Optimismus versprüht

Mehr anzeigen