Digitalisierung

Digitalisierung · 27. Dezember 2018
Eike Wenzels neue Kolumne im Handelsblatt / Neue Technologien wie KI oder Blockchain werden viele Branchen revolutionieren, doch sie müssen auch Fragen nach einer guten Zukunft beantworten. Es steht viel auf dem Spiel.

Digitalisierung · 19. Dezember 2018
Megatrends, beschleunigte Innovationszyklen und digitale Transformationen sind für Unternehmen die Taktgeber für das Geschäft der Zukunft. Lebensstile ändern sich rasant, Produktzyklen werden immer kürzer. Plattformunternehmen disruptieren ganze Branchen. Unternehmen, Wirtschaft und Gesellschaft müssen die Herausforderungen der Zukunft antizipieren. Darüber tauschten sich Eike Wenzel und Prof. Dr. Michael Kaschke (Vorstandsvorsitzender der Carl Zeiss AG) im Gespräch aus.

Digitalisierung · 31. Oktober 2018
Individualisierung ist das große Versprechen der modernen Welt, vor allem auch des Internets. Der erneute Datenklau bei Facebook in dieser Woche zeigt, wie weit wir uns von diesem Ideal entfernt haben. Um das Internet neu zu erfinden, sollten wir nicht noch mehr in fragwürdige Personalisierung investieren. Was wir brauchen, ist ein zukunftsfähiges Geschäftsmodell für unsere Daten.

Digitalisierung · 29. Oktober 2018
Die Digitalisierung geht in die nächste Runde. Es geht künftig nicht mehr darum, alte Geschäftsmodelle (Schallplatte, Kaufhaus, Bankschalter, Buchladen) zu hacken. Alles nice to have: Aus dem analogen Handel wurden digitale Dienstleistungen, die uns alle begeisterten. Konzerne wie Amazon und Apple avancierten dadurch zu den reichsten Unternehmen der Welt. Zu gesellschaftlichem Reichtum und der Problemlösungskompetenz unserer Gesellschaft haben sie indes wenig beigetragen.

Digitalisierung · 28. Oktober 2018
Ein Aufbruch in die digital-nachhaltige Moderne ist möglich. Wir müssen schnellstens die Grundlagen dafür schaffen. Statt Uber und AirBnB brauchen wir digitale Gemeinwohl-Portale, die die Netzwerkeffekte im Sinne sozial-ökologischer Innovationen fruchtbar machen. Fest steht: Sollen Energie-, Mobilitäts-, Wärme- und Konsumwende gelingen, müssen wir lernen, wie wir nachhaltig-kreativ mit der Digitalisierung umgehen.