Vortragsthemen
Vorträge maßgeschneidert für Ihre Veranstaltung.
Vorträge nach Maß
Dr. Eike Wenzel ist gefragter Redner auf vielen nationalen und internationalen Veranstaltungen.

Trendwissen

Cashkurs Trends. Wie sieht die Zukunft der Antibiotika aus?

Noch heute gilt die Erfindung des Antibiotikums „Penicillin“ durch Alexander Fleming 1928 (das Grundprinzip wurde bereits 30 Jahre früher entdeckt) als einer der größten Durchbrüche der Gesundheitsforschung. Doch es werden immer mehr Fälle von Krankheitserregern bekannt, die gegen alle bisherigen Antibiotika unempfindlich sind. Multi-Resistente Krankenhauskeime sind inzwischen ein Schreckgespenst
weiterlesen →

Kolumne_12: Gehören Facebook und Twitter zu den Guten oder sollten wir endgültig auf SocialMedia verzichten. 

Wer immer schon einmal so richtig disruptiv sein wollte – bei Facebook kann er es lernen: Das Geschäftsmodell von den Medien geklaut, mit cleveren Algorithmen nicht nur Milliarden verdient, sondern die „Robopolitics“ zu Schleuderpreisen an die Rechtspopulisten verkauft. Alles das beruht bei Facebook auf der Annahme, dass uns die äußere Realität sowieso nicht interessiert. Fake News sind ein demokr
weiterlesen →

Das Silicon Valley kennen alle, aber wo ist das Food Valley? Wo Technologie und Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft sexy wird. Fünf Trends

Die Niederlande sind das Zukunftslabor für die Landwirtschaft des 21. Jahrhunderts. Wie schafft es ein kleines Land, an die Weltspitze in der Agrarproduktion zu kommen? Und wie ist es möglich, dass das unter mutiger Beachtung von anspruchsvollen Nachhaltigkeitskriterien gelingt? Die Antwort ist eigentlich ganz einfach: Indem die Niederlande gelernt haben, mit ihren eigenen Begrenzungen kreativ umz
weiterlesen →

Wie die Digitalisierung unseren Alltag verändert / Digitalisierung und vernetztes Wohnen (Teil 1)

Digitalisierung ist der Treiber, der in den kommenden Jahren nahezu alle Branchen radikal verändern wird. Mehr noch: Die digitale Vernetzung wird auch in den eigenen vier Wänden zunehmen – und damit zwangsläufig auch der digitale Einfluss auf unseren Alltag. Wie wir morgen leben werden, hängt maßgeblich davon ab, wie wir morgen wohnen werden.
weiterlesen →

Kolumne_11: Das süße Gift der Stabilität

Geht es uns wirklich so gut wie noch nie oder erleben wir gerade die turbulenteste Phase der letzten Jahrzehnte? Ein bizarrer Mechanismus aus Selbstgefälligkeit, Zukunftsverzagtheit, Innovationsverweigerung und Sorglosigkeit hat dazu geführt, dass wir in Wirtschaft und Gesellschaft immer häufiger mit dem Feuer spielen – Überdruss treibt uns zu radikalen Ideen. Auf dem Weg in eine nachhaltige Moder
weiterlesen →

Kolumne_10: Deutschland in der Diesel-Disruption

Die deutsche Automobilindustrie droht ihre Weltgeltung zu verlieren, weil sie auf eine veraltete Technologie setzt. Es herrschen Wut und Kopfschütteln. Und es tauch ein neuer Messias auf: Elon Musk. Doch mit einem disruptiven Durchmarsch à la Apple wird Tesla das Zukunftsproblem nicht lösen, denn ein elektroangetriebener Massenmarkt ist nicht in Sicht. Der Vergleich mit dem „iPhone-Moment“ hinkt g
weiterlesen →

nach oben ↑