Vortragsthemen
Vorträge maßgeschneidert für Ihre Veranstaltung.
Vorträge nach Maß
Dr. Eike Wenzel ist gefragter Redner auf vielen nationalen und internationalen Veranstaltungen.

Trendwissen

Kolumne_1: In der Polarisierungsfalle und weswegen uns die „Fake-News“-Diskussion nicht weiterbringt

Der Eiertanz um Fakten und Fake News wird weder Donald Trump zu Fall bringen, noch wird er die Wähler der Populisten ins demokratische Lager zurückholen. „Fake News“ ist eine Diskussion, die uns der Populist Trump selbst aufzwingt, weil sie es ihm erlaubt, noch mehr treue Trump-Evangelisten hinter sich zu versammeln (und von seinem Regierungsversagen abzulenken). Nur wenn wir aus der Polarisierung
weiterlesen →

Die große digitale Transformation und wie wir die Märkte der Zukunft gestalten können

Nehmen wir einmal an, es wird doch noch alles gut. Wir erleben gerade eine dramatische Phase des gesellschaftlichen Wandels und des Inzweifelziehens unserer sozioökonomischen Prämissen. Donald Trump, ein „betrunkener Elefant“ (Max Weber) im Weißen Haus, ist nicht die Ursache für diesen hochvolatilen, hochentzündlichen Weltzustand. Er ist das bislang grellste Symptom und hoffentlich der Endpunkt ei
weiterlesen →

Arbeiten nach dem Ende der Arbeitsgesellschaft. Vier Trends, die unsere Arbeitswelt von morgen prägen werden

1) Es wird deutlich immer mehr Selbstständige und Zwangsselbstständige geben. 2) Die Automatisierung der Arbeit verlangt von uns, dass wir bis 2040 den Kapitalismus neu erfinden müssen. 3) Frauen in Führungspositionen kurbeln signifikant die Gewinne eines Unternehmens an. 4) Schon jetzt zeigt sich, dass wir ernsthaft über das bedingungslose Grundeinkommen reden müssen. Die Zahl hat sich zum intern
weiterlesen →

Krebs-Immuntherapien: Von der tödlichen Bedrohung zur chronischen Krankheit?

Es gehört zu den schwersten Momenten des Lebens, wenn man selbst oder ein naher Angehöriger – meist völlig überraschend – die Diagnose einer unheilbaren und tödlichen Krankheit erhält. Im Bereich von Krebserkrankungen wecken mikrobiologische Ansätze die Hoffnung, dass durch die Anfeuerung des Immunsystems möglicherweise auch seltene und bislang kaum therapierbare Krebserkrankungen irgendwann gehei
weiterlesen →

Transformative Wertschöpfung und warum wir dafür ein alternatives BIP brauchen

Alle haben schon einmal davon gehört, keiner kann damit wirklich etwas anfangen: Das Bruttoinlandsprodukt, wie wir es kennen, misst den Wert aller hergestellten Waren und geleisteten Dienstleistungen innerhalb eines Jahres. Postmaterielle Wohlstandsindikatoren wie stabile soziale Beziehungen, Gesundheit, Ehrenamt, eine saubere Umwelt, flexible Arbeitszeitmodelle, Sharing, Genossenschaften oder P2P
weiterlesen →

nach oben ↑