Vortragsthemen
Vorträge maßgeschneidert für Ihre Veranstaltung.
Vorträge nach Maß
Dr. Eike Wenzel ist gefragter Redner auf vielen nationalen und internationalen Veranstaltungen.

Trendwissen

Kolumne_4: Die Food-Idealisten und 6 Trends für das Essen der Zukunft

Selten war Essen politischer als heute. Mit den so genannten „Foodies“, vor allem junge Menschen, die ihren Lebensstil und ihre Werte vornehmlich darüber definieren, was, wie und wo sie essen, könnte eine neue Politisierung der Öffentlichkeit eintreten. Aber ist das wirklich so? Oder ist es nicht vielmehr so, dass die Fokussierung auf Herkunft, Qualität und Praktiken des Essens, „unser täglich Bro
weiterlesen →

Kolumne_3: Dunkelmänner und Sonnenanbeter: Das „Solar-Momentum“ ist eine Waffe gegen Nationalismus und Populismus, wir sollten es nutzen

Zur Sonne, zur Freiheit? Schaut man etwas genauer auf eine Zukunftstechnologie wie die Solarenergie, zeigt sich, dass damit nicht nur die Energiewende geschafft werden kann, sondern eine umfassende Transformation unserer weltweiten Lebensbedingungen möglich wird. Was den Schritt in eine sonnige Zukunft jedoch verhindert, ist nicht nur Donald Trump, sondern die weltweite Liebe autoritärer Staaten z
weiterlesen →

Die mächtige Lobby der alten Energien: Kohle, Atom

Apropos Subventionen in Weltverbesserer-Technologien. Die Subventions-Ära für Sonne und Wind geht zu Ende. Sonne hat in vielen Regionen dieser Welt bereits Preisparität erlangt. Der größte Subventions-Exzess in Deutschland fand mit Kohle und Kernkraft statt.
weiterlesen →

Kolumne_2: Bauen wir die Uber-Stadt der Zukunft

Städte genießen weltweit enorme Glaubwürdigkeit. Warum adaptieren wir nicht endlich die Portalkonzepte der Ubers, AirBnBs oder Amazons und bauen die digitale Stadt der Zukunft?! Aus Wutbürgern würden Wohlfühlbürger. Teilhabe, Basisdemokratie und lokale Wertschöpfung, eingebettet in digitale Prozesse, könnten entscheidend helfen, das Gespenst der Ungleichheit zu verscheuchen. Metaphern sollte man n
weiterlesen →

Kolumne_1: In der Polarisierungsfalle und weswegen uns die „Fake-News“-Diskussion nicht weiterbringt

Der Eiertanz um Fakten und Fake News wird weder Donald Trump zu Fall bringen, noch wird er die Wähler der Populisten ins demokratische Lager zurückholen. „Fake News“ ist eine Diskussion, die uns der Populist Trump selbst aufzwingt, weil sie es ihm erlaubt, noch mehr treue Trump-Evangelisten hinter sich zu versammeln (und von seinem Regierungsversagen abzulenken). Nur wenn wir aus der Polarisierung
weiterlesen →

Die große digitale Transformation und wie wir die Märkte der Zukunft gestalten können

Nehmen wir einmal an, es wird doch noch alles gut. Wir erleben gerade eine dramatische Phase des gesellschaftlichen Wandels und des Inzweifelziehens unserer sozioökonomischen Prämissen. Donald Trump, ein „betrunkener Elefant“ (Max Weber) im Weißen Haus, ist nicht die Ursache für diesen hochvolatilen, hochentzündlichen Weltzustand. Er ist das bislang grellste Symptom und hoffentlich der Endpunkt ei
weiterlesen →

nach oben ↑